Pflege

… in den eigenen vier Wänden bleiben können …
… wir sind für SIE da …
… wir beraten vertrauensvoll und kompetent …

Behandlungspflege
Auf ärztliche Verordnung übernehmen wir gerne fachkundig die Maßnahmen der Behandlungspflege, wie beispielsweise: Injektionen, Medikamentenmanagement und Wundversorgungen.

Grundpflege
Grundpflege betrifft den Bereich Körperpflege, Bewegung, Ernährung... hierbei ist es uns wichtig individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse einzugehen. Es ist uns ein Herzensanliegen ein möglichst optimales Unterstützungsangebot für den Klienten und seine Angehörigen zu erstellen. Bei Einstufung in einen Pflegegrad übernimmt die Pflegekasse einen Teil der Kosten. Alle Leistungen können, auch ohne Einstufung in einen Pflegegrad, in Anspruch genommen werden.

Verhinderungspflege
Bei Urlaub, Abwesenheit, Erkrankung oder Überlastung der pflegenden Angehörigen leisten wir gerne stundenweise Unterstützung in allen Bereichen. Die Kosten hierfür trägt die Pflegeversicherung (bis zu 2.418€ / Jahr). Voraussetzung ist eine Einstufung in einen Pflegegrad seit mindestens 6 Monaten.

Rufbereitschaft
In pflegerischen Notfällen steht unseren Klienten selbstverständlich eine 24 Stunden-Rufbereitschaft zur Verfügung.

Beratungsbesuche
Wenn Sie Geldleistungen aus der Pflegeversicherung beziehen haben Sie mehrmals jährlich Anspruch auf Beratungsbesuche durch eine Pflegefachkraft. Wir übernehmen diese Besuche gerne.