Betreutes Wohnen in der Brunnenstrasse


Gemeinsames Frühstück im Betreuten Wohnen in der Brunnenstraße

Gemeinsames Frühstück im Betreuten Wohnen in der Brunnenstraße

 

 

 

Wie herrlich- der Frühstückstisch liebevoll gedeckt, der Kaffeeduft liegt in der Luft…

 

Jeden letzten Mittwoch im Monat wird ein gemeinsames Frühstück im Gemeinschaftsraum in der Brunnenstraße angeboten. Alle Anwesenden helfen, damit der Kaffeetisch schön gedeckt ist und die Freude ist groß, gemeinsam zu frühstücken und ausreichend Zeit für das Miteinander und Gespräche zu haben.

 

Der Gemeinschaftsraum wird regelmäßig genutzt und dort finden auch die Aktivierungsstunden mit Michele Schmidt-Stähle und Claudia Queißer statt.

 


Seit dem Jahr 2007 betreut die Kirchliche Sozialstation Sachsenheim 9 Wohneinheiten in der Brunnenstraße 24 in Sachsenheim.

Das Betreute Wohnen bietet Menschen, die alters- oder krankheitsbedingt auf Unterstützung angewiesen sind, folgende Vorteile:

  • Unabhängige und selbstständige Lebensführung in der eigenen barrierefreien Wohnung.
  • Komfort und Lebensqualität durch ein geprüftes und bewährtes Dienstleistungsangebot.
  • Die Sicherheit, im Krankheitsfall durch organisierte Hilfe verlässlich versorgt zu sein.
  • Eine Hausgemeinschaft für soziale Kontakte und ein fürsorgliches Miteinander.
  • Ein umfangreiches Angebot an Versorgungs- und Pflegeleistungen durch die kirchliche Sozialstation Sachsenheim.

Ansprechpartnerin für die Kirchliche Sozialstation:

Claudia Queisser

Kirchliche Sozialstation Sachsenheim

Karl-Heinz-Lüth-Str. 4

Tel. 07147-96799 30

Mobil: 0176-18296257

c.queisser@sozialstation-sachsenheim.de



Verwaltet wird die Wohnungseigentümergemeinschaft von der Firma
Immobilienbetreuung Christina Joachim
Berntalstraße 77
74343 Sachsenheim
Telefon 07147 2764850

mail@immobilienbetreuung-ludwigsburg.de