Die Trauergruppe

Für Frauen und Männer, die den Verlust eines nahestehenden Menschen betrauern

...die Einsamkeit ist das Schlimmste.

...keiner will meine Geschichte mehr hören.

...es tut gut, mit Jemanden zu reden.

Wir laden Sie ein:

  • miteinander ins Gespräch zu kommen
  • ein Stück Gemeinschaft zu erleben

Trauer braucht Zeit und Raum,  Wegbegleiter und Trost

  • wir wollen versuchen, Ihre Mutlosigkeit, Unsicherheiten und Ängste zu verstehen
  • wir wollen Sie unterstützen, zunehmend Ihren Weg mutiger, gestärkter und zu-versichtlicher zu gehen

Trauergruppe trifft sich zum gemeinsamen Kochen

Die Trauergruppe der Kirchlichen Sozialstation hat sich im früh Sommer 2019 zum gemeinsamen Kochen getroffen.

 

 

Nähere Informationen

       
      Mobil 0172 829 6235