Download
Begleitung auf dem letzten Weg - wir suchen Verstärkung!
Sich unmittelbar mit Leben und Sterben auseinanderzusetzen, ist ebenso Herausforderung wie Bereicherung. Momente der Trauer, des Schmerzes und des Glücks liegen dicht beieinander.
Sie interessieren sich für eine ehrenamtliche Tätigkeit als Hospizbegleiter oder Hospizbegleiterin?
Lesen Sie hier bitte weiter!
FaltblattKurs2023_AmbulanteHospizGruppe_
Adobe Acrobat Dokument 263.9 KB
Download
Terminübersicht - Vorbereitungskurs Hospizbegleiter / Hospizbegleiterin 2023
Kurstermine_Terminübersicht_Vorbereitung
Adobe Acrobat Dokument 138.3 KB

Aktivitäten 2020-2022



Die Jahresplanung der Ambulanten Hospizgruppe Sachsenheim - 2022

Download
Jahresplan 2022 HospizGruppe Sachsene.pd
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

Am Samstag, dem 2. Juli  2022  fand das Sommerfest zwischen der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim und dem Haus am Sonnenfeld statt. Es waren alle Bewohner und Ihre Angehörigen sowie die ganze Nachbarschaft eingeladen. Wir als ambulanter Hospizdienst hatten einen Stand aufgebaut, mit Büchern, stellten die Veeh-Harfe aus und beantworteten Fragen zu unserer Arbeit. 


Download
SÜDDEUTSCHE HOSPIZTAGE 2022: BEZIEHUNGSWEISE – FAMILIE, ZU- UND ANGEHÖRIGE IN DER HOSPIZARBEIT
Süddeutsche Hospiztage 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.9 KB

 

Am Freitag, dem 17. Juni 2022 waren die Ehrenamtlichen des ambulanten Hospizdienstes Sachsenheim (+Kirbachtal) in Schwaigern im Friedwald. Dort bekamen sie eine einstündige Führung.

 


Welthospiztag 2021 - Leben! Bis zum Schluss.

Der Deutsche Hospiztag und der Welthospiztag werden im Oktober begangen. Der Deutsche Hospiztag findet jedes Jahr am 14. Oktober statt, der Welthospiztag immer am zweiten Sams-tag im Oktober.

Der Welthospiztag 2021 fällt somit auf den 09. Oktober. Er steht unter dem Motto „Leben! Bis zum Schluss.“ In diesem Jahr soll es laut dem Deutschen Hospiz- und Palliativ-Verbands e.V. (DHPV) auch darum gehen zu zeigen, was Hospizarbeit und Palliativversorgung als gewichtige Alternative zur Suizidbeihilfe zu leisten vermögen – im Bezug auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB vom Februar 2020. „Das Leben kann gut zu Ende gehen, ohne es künstlich zu verlängern oder zu verkürzen, aber gut hospizlich begleitet und palliativ versorgt“, so die Grundaussage des DHPV.

Download
LESEN SIE HIER WEITER - EIN BERICHT AUS DER BIETIGHEIMER TAGESZEITUNG VERÖFFENTLICHT AM SAMSTAG DEN 09.10.2021
derWelthospiztag2021_AusStadtUndKreis_ w
Adobe Acrobat Dokument 301.1 KB

Der Wünschewagen Ludwigsburg - vom Arbeiter-Samariter-Bund

Download
Der Wünschewagen Ludwigsburg - Arbeiter-
Adobe Acrobat Dokument 130.9 KB

Führung im Lebensgarten auf dem Karlsruher Friedhof

Download
Führung im Lebensgarten auf dem Karlsruh
Adobe Acrobat Dokument 114.2 KB

Gedenkgottesdienst der Ambulanten Hospizgruppe und der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim fand am 23. März 2021 in der Evangelischen Kirche Kleinsachsenheim statt. 

Download
Bericht zum Gedenkgottesdienst am 23.03.
Adobe Acrobat Dokument 115.7 KB

Der Gedenkgottesdienst am 10. November 2020 in der Evang. Stadtkirche Grosssachsenheim 


Download
Gedenkgottesdienst_November_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 100.6 KB
Download
Sonnengesang des heiligen Franziskus.pdf
Adobe Acrobat Dokument 84.7 KB

Download
Welthospiztag 2020 - Solidarität bis zuletzt
Der Deutsche Hospiztag und der Welthospiztag werden im Oktober begangen. Der Deutsche Hospiztag findet jedes Jahr am 14. Oktober statt, der Welthospiztag immer am zweiten Sams-tag im Oktober.
Der Welthospiztag 2020 fällt somit auf den 10. Oktober. Er steht unter dem Motto „Solidarität bis zuletzt.“ und nimmt Bezug auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG), das im Februar 2020 das seit 2015 bestehende „Verbot der geschäftsmäßigen Förderung der Selbsttötung“ (§ 217 StGB) für nichtig erklärt hatte.
2020_derWeltHospizTag_10.Okt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 106.1 KB

DIE AMBULANTE HOSPIZGRUPPE SACHSENHEIM

Nicht alleine sein in schweren Stunden - Neue Mitarbeiter nach Hospizkurs 2020

Immer mehr Menschen möchten zu Hause gepflegt werden und nach Möglichkeit auch Zuhause sterben. Diese letzte Wegstrecke stellt Betroffene und deren An -und Zugehörige oft vor eine Herausforderung. Es ist eine schwere Belastung und kann einen an den Rand seiner Kräfte bringen.

 

„Ihnen allen beizustehen und sie auf dem letzten Lebensweg begleiten“ so kann die ehrenamtliche Aufgabe der Hospizgruppe Sachsenheim beschrieben werden.

 

Wer schon an einem Sterbebett gesessen hat, lebt danach anders, tiefer, intensiver.“                                                                                                  Peter Kottlorz


Für Ihre schwere aber auch erfüllende Aufgabe und Tätigkeit wurden jetzt 7 neue Ehrenamtliche Hospizbegleiterinnen in über 100 Stunden von Sabine Horn, Palliative Care Fachkraft und Referentin der Ökumenischen Hospizinitiative und Bettina Mayer, Palliative Care Fachkraft und Koordinatorin der ambulanten Hospizgruppe Sachsenheim, in der Kirchlichen Sozialstation Sachsenheim ausgebildet.

 

Am Ende des Kurses erhielten alle Teilnehmer Ihre Zertifikate und sind nun Teil des Teams. Die bestehende Gruppe der Ehrenamtlichen rund um Bettina Mayer, Selina Stuber und Maria Chor freuen sich über Verstärkung und neue Menschen und wertvolle Begegnungen.

Aromatherapie

Am Donnerstag den 27.02.2020 war unser Gast beim Gruppenabend die Aromaexpertin Tanja Veser aus Ottmarsheim. Sie gewährte uns einen Einblick in die Aromatherapie. Sie hatte eine große Auswahl an Düften und Ölen dabei. Frau Veser gab uns praktische Tipps für unsere Arbeit mit Schwerkranken und Sterbenden. Der Abschluss war eine wohltuende Handmassage.